Abstrakt, nicht gegenständlich

Moabit. Die Ausstellung "

continuous abstraction

" in der Galerie Nord des Kunstvereins Tiergarten, Turmstraße 75, präsentiert mit David Evison, Jan Klopfleisch, Benedikt Leonhardt, Verena Schirz-Jahn und Günter Walter drei Generationen von Künstlern, die sich in ihren Arbeiten mit den großen Traditionen der bildenden Kunst der Moderne auseinandersetzen. Ihre Malerei, Zeichnungen, Objekte und Skulpturen bieten einen neuen Zugang zu Konstruktivismus, Konkreter Kunst, Informel und Minimal Art. Ausstellungseröffnung ist am 23. Januar um 19 Uhr. Am 24. Januar um 17 Uhr wird ein Rundgang durch die Schau mit den Künstlern angeboten. "continuous abstraction" ist bis 28. Februar dienstags bis sonnabends von 13 bis 19 Uhr zu sehen.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.