Anderer Probenort

Berlin: SOS-Kinderdorf | Moabit. Der Probenort der Cantorei der Reformationskirche hat sich vorübergehend geändert. Geübt wird zurzeit von 19.30 bis 22 Uhr im SOS-Kinderdorf in der Waldstraße 23, ansonsten in der Beusselstraße 35. Wer mitsingen möchte, kann zu einer Schnupperprobe kommen. Chorerfahrung und elementare Notenkenntnisse sind erwünscht, aber keine Bedingung. Interessierte können nach Rücksprache mit der musikalischen Leiterin Nataliya Chaplygina auch nur an einzelnen Projekten teilnehmen. Die Cantorei sucht zurzeit insbesondere stimmsichere Bässe, Tenöre und hohe Soprane. Weitere Informationen über den E-Mail-Kontakt leitung@cantorei.de und auf www.cantorei.de. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.