Anonyme Zeichner

Berlin: Galerie Nord | Moabit. Die Galerie Nord des Kunstvereins Tiergarten zeigt in ihrer neuesten Ausstellung rund 600 Zeichnungen von 600 internationalen Künstlern. Eröffnung in der Turmstraße 75 ist am 1. August um 19 Uhr. Die Arbeiten werden ohne Namensnennung ausgestellt. Alle Zeichnungen werden bis zum 29. August zu einem Einheitspreis von jeweils 200 Euro zum Barkauf angeboten. Diese von Anke Becker kuratierte Ausstellung will die üblichen Regeln des Kunstmarkts aushebeln und ad absurdum führen. Geöffnet ist dienstags bis sonnabends von 13 bis 19 Uhr und zusätzlich am 3. August von 13 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos auf www.kunstverein-tiergarten.de/. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.