Bis zu 1500 Euro für Kiezaktionen

Moabit. Die Aktionsfondsjury des Quartiersmanagements Moabit-Ost vergibt für kurzfristig geplante und schnell sichtbare Aktionen im Quartier wie Pflanzaktionen, kleine Feste, Theateraufführungen oder Malaktionen mit Kindern bis zu 1500 Euro. Wer im Kiez eine Idee hat und einen Antrag stellen möchte, kann das bis zum 7. Juni im QM-Büro, Wilsnackerstraße 34, tun. Die Sprechzeiten sind montags und donnerstags, 10 bis 12 Uhr, und mittwochs, 16 bis 18 Uhr, sowie nach Vereinbarung unter  93 49 22 25. Alle weiteren Informationen und Formulare sind unter www.moabitost.de/quartiersmanagement/projekte/aktionsfonds zu finden. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.