Der Teil und nicht das Ganze

Berlin: Galerie Nord | Moabit. Bis 25. Juni immer dienstags bis sonnabends von 13 bis 19 Uhr zeigt die Galerie Nord des Kunstvereins Tiergarten in der Turmstraße 75 Arbeiten des Kölner Künstlers Harald Fuchs. Fuchs, Jahrgang 1954, ist durch zahlreiche afrikanische Länder gereist. Als Forschungsreisender bewege er sich aber auch durch Naturwissenschaft, Religion, Kunst und Alltag, beschreiben die Kuratoren Claudia Beelitz und Ralf F. Hartmann die Ausstellung. Aus diesen Reisen, Erlebnissen und gemachten Erfahrungen schöpft Harald Fuchs für seine collageartigen Projektionen und Installationen. Am 4. Juni um 12 Uhr führen Beelitz und Hartmann im Beisein des Künstlers durch die Schau „Der Teil und nicht das Ganze“. Der Eintritt ist frei. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.