Ein idealer Gatte im Stadtschloss

Berlin: Stadtschloss Moabit | Moabit. Seiner Komödie über Liebeskabalen und korrupte Politiker hat Oskar Wilde den Titel „Ein idealer Gatte“ gegeben. Das Ensemble „Moabiter Theaterspektakel“ spielt das Stück um Robert Chiltern, dessen liebende Frau und den besten Freund Lord Goring am 27. Juni, 20 Uhr, und am 28. Juni, 18 Uhr, auf der Freilichtbühne des Nachbarschaftshauses „Stadtschloss Moabit“, Rostocker Straße 32/32b.

Karten zu 5 und 10 Euro gibt es unter karten@moabiter-theaterspektakel.de oder unter der Nummer 01575 /325 95 25.

KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.