Ein Lach-Tunnel für Moabit

Berlin: Moa Bogen Center | Moabit. Autor Lasse Walter verwandelt den tristen Baustellen-Tunnel vor dem Moa-Center an der Birkenstraße in einen „Lach-Tunnel“. Walter, Gründer des Smiling Berlin Verlags mit Sitz in der Lübecker Straße 19, installiert 76 Seiten seines lustigen Buches „Smiling Berlin – Eine Liebeserklärung in Bildern“ im Format 84 mal 60 Zentimeter an der 40 Meter langen Innenwand des Tunnels. „Meine Idee ist es, eine Art Gute-Laune-Maschine mit meiner Installation zu erschaffen und dass jeder auf der anderen Seite mit einem Lächeln den Tunnel verlässt“, sagt Lasse Walter über sein Projekt. Weitere Informationen gibt es auf www.smilingberlinverlag.de. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.