Fördergelder für Künstlerinnen

Moabit. Um Fördergelder aus dem diesjährigen Bezirkskulturfonds haben sich Akteure mit 65 Projekten beworben. Aus Moabit kommt Penelope Wehrli für ein interdisziplinäres Ausstellungsvorhaben in der Galerie Nord des Kunstvereins Tiergarten, Turmstraße 75, in den Genuss von 7500 Euro. Simone Zaugg wird mit 8500 Euro für ihr Projekt „Reisen im Raum“ im „Kurt-Kurt“, Lübecker Straße 13, bedacht. Der Bezirkskulturfonds Mitte wird einmal im Jahr vergeben und fördert Projekte aus Bildender Kunst, Theater, Tanz, Musik, Literatur, Medien und Architektur. Die Gesamtfördersumme für zehn Projekte in Mitte beträgt 70.056 Euro. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.