Künstlername unbekannt

Berlin: Galerie Nord | Moabit. Noch bis 29. August können Kunstinteressierte die Verkaufsausstellung „Anonyme Zeichner“ in der Galerie Nord des Kunstvereins Tiergarten, Turmstraße 75, besichtigen. Anke Becker hat 600 Zeichnungen internationaler Künstler zusammengestellt. Die Schau ist zugleich eine große Installation und Konzeptkunst, die danach fragt, wie sich das eigene Urteil verändert und Wert definiert, wenn man Namen und Herkunft der Ausstellenden nicht kennt. Künstler bleiben bis zum Verkauf ihrer Arbeiten zum Einheitspreis von jeweils 200 Euro anonym. Geöffnet ist dienstags bis sonnabends von 13 bis 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.