Mitmachen und organisieren: Vorbereitungen für Perlenkiezfest laufen

Moabit. Zum siebten Mal findet am 15. September, 14 bis 18 Uhr, in der Birkenstraße zwischen Wilsnacker und Rathenower Straße „Perlenkiezfest meets GSZM“ statt.

Auf dem Kiezfest, das mit Mitteln des Bund-Länder-Förderprogramms „Soziale Stadt“ gefördert und von der Stadtteilgruppe Moabit und Hussein Chahrour organisiert wird, stellen sich Einrichtungen des Quartiers und des Gesundheits- und Sozialzentrums Moabit (GSZM) mit verschiedenen Aktivitäten, mit Bühnenauftritten und an Ständen vor.

Wer kostenlos einen Marktstand reservieren oder etwas zum Bühnenprogramm beitragen will, kann sich bis zum 14. Juni anmelden. Wer sich an der Organisation des Festes beteiligen möchte, ist zum öffentlichen Vorbereitungstreffen am 15. Juni, 18 Uhr, im QM-Büro, Wilsnackerstraße 34, eingeladen. KEN

Informationen zum Projekt gibt es unterwww.moabit-ost.de und unter perlenkiezfest-meets-gszm@gmx.de,  0162 617 20 07.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.