Sternsinger unterwegs

Moabit. Auch im kommenden Jahr ziehen wieder die Sternsinger durch die Straßen Berlins. In Moabit beteiligt sich die Kirchengemeinde Sankt Paulus an dieser christlichen Tradition. Jungen und Mädchen verkleiden sich als Heilige Drei Könige und ziehen von Haus zu Haus. An den Eingängen singen sie dann ein Lied und erteilen den Segen für das kommende Jahr. Um möglichst vielen Menschen eine Freude machen zu können, werden noch Personen gesucht, die sich gerne besuchen lassen möchten. Die Sternsinger kommen dann am Nachmittag des 7. Januar vorbei. Interessenten melden sich per E-Mail an sternsinger@st-paulusberlin.de oder unter  0163 754 74 88 (Frau Wilms). Völlig uneigennützig ist diese Aktion nicht. Wie schon in der Vergangenheit werden wieder Spenden gesammelt. Diese kommen Projekten in Afrika zugute. Weitere Informationen unter www.st-paulusberlin.de. gw
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.