Sozialstadtrat macht Vorschläge

Moabit. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) in der Turmstraße hat es zu trauriger Berühmtheit gebracht. Mittes Sozialstadtrat Stephan von Dassel (Grüne) sucht nach Wegen aus der Misere und hat 15 Vorschläge für ein besseres Wartemanagement vor dem LAGgeSo erarbeitet. Dazu gehören eine Arbeitszeitgarantie und vergütete Überstunden, auch am Wochenende, für die LAGeSo-Beschäftigten, einjährige Pauschalverträge mit Hostels sowie eine Kostenübernahme über das Ablaufdatum hinaus, wenn bis dahin Flüchtlinge keinen neuen Termin erhalten haben. Getragen von einem einstimmigen BVV-Beschluss wird sich von Dassel jetzt darum bemühen, dass seine Vorschläge vom Senat umgesetzt werden. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.