offline

Lutz Mey

221
Startpunkt ist: Moabit
221 Punkte | registriert seit 22.06.2016
Beiträge: 40 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Sonntagseinkauf im MoaBogen Center Moabit

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | vor 10 Stunden, 28 Minuten | 21 mal gelesen

Moabit. Sonntagseinkauf im MoaBogen in Berlin-Moabit Keine Milch mehr, kein Brot oder die Familie wollte backen, aber nun fehlt das Mehl? Kein Problem, denn das MoaBogen Center und damit das über Berlin-Mitte hinaus bekannte E-Center hat geöffnet. Einkauf im MoaBogen Neben dem E-Center mit außergewöhnlich großer Auswahl für jeden Geldbeutel, befinden sich im Center weitere attraktive Läden. Ob Weihnachtsgeschenke bei...

Nach Verkehrsunfall - Autofahrer gibt Gas und fährt Ehefrau tot

Lutz Mey
Lutz Mey | Steglitz | am 12.09.2016 | 78 mal gelesen

Steglitz. Nach einem Auffahrunfall tötet ein Autofahrer seine Ehefrau Am Sonntag, gegen 10.40 Uhr fährt ein Autofahrer an einer roten Ampel auf ein haltendes Taxi auf. Der Fahrer(72) hat augenscheinlich Herzprobleme, die Ehefrau steigt aus und geht zum Taxi, um den Fahrer um Hilfe zu bitten. In diesem Moment gibt ihr Ehemann in seinem dunkelblauen BMW Gas und überfährt seine Ehefrau. Das Taxi wird an der Kreuzung...

Überfall auf Cafe in der Waldstraße Moabit - Familienstreit?

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 12.09.2016 | 64 mal gelesen

Moabit. Sie waren so schnell wieder verschwunden, wie sie gekommen waren. Doch die Beschädigungen und der Schreck bei Betroffenen und Zeugen war groß Am Freitag gegen 16.45 Uhr fuhren mehrere PKWs direkt vor ein Cafe in der Moabiter Waldstraße. Pflastersteine flogen und Reizgasangriffe gegen die Anwesenden Mehrere Männer stiegen aus und warfen mit Pflastersteinen die Schaufenster ein. Als nächstes zerschlugen sie...

1 Bild

Einladung zu Kaffee und Kuchen (kostenlos)

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 12.09.2016 | 39 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum BürSte e.V. | Moabit. Mittels einer freundlichen Postkarte an die "MitbürgerInnen aus Moabit" wird zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Alle Nachbarn, Kiezbewohner und MitbürgerInnen sind eingeladen Das Stadtteilzentrum BürSte e.V. lädt alle "MitbürgerInnen, Nachbarn und Kiezbewohner" herzlich zum Plausch bei kostenlosem Kaffee und Kuchen ein. So ist es der freundlichen Postkarte zu entnehmen, welche an die "MitbürgerInnen Moabit 21...

Polizei in Kreuzberg wird mit "Taser" ausgerüstet

Lutz Mey
Lutz Mey | Kreuzberg | am 05.09.2016 | 38 mal gelesen

Kreuzberg. Kurz vor den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus hat Innensenator Frank Henkel scheinbar noch schnell die Einführung der Waffen angeordnet. Die als Schusswaffe klassifizierten Distanz-Elektroimpulsgeräte, im Volksmund "Taser", waren bisher dem Berliner SEK vorbehalten. Nun wurde entschieden, dass die Taser probeweise auf zwei Polizeiabschnitten eingesetzt werden. Wie die Polizei bestätigte, wird der Taser auf...

Toter beim Jobcenter Charlottenburg

Lutz Mey
Lutz Mey | Charlottenburg | am 31.08.2016 | 107 mal gelesen

Charlottenburg. Am Dienstag gegen 17.15 Uhr haben Passanten die Polizei gerufen Vor dem Jobcenter Charlottenburg, am Goslarer Ufer auf Höhe der Kaiserin Augusta Brücke, haben Passanten eine Person im Wasser der Spree gesichtet. Die Polizei wurde sofort alarmiert. Diese kam mit mehreren Ensatzwagen, zusammen mit der Feuerwehr und dem Polizei-Einsatzschiff "Seeadler". Der ältere Mann konnte jedoch nur noch tot aus der...

1 Bild

David Bowie hinterlässt eine unerwartete Überraschung - Ehrung in Berlin

Lutz Mey
Lutz Mey | Schöneberg | am 23.08.2016 | 228 mal gelesen

Schöneberg. Von 1976 bis 1978 hat der Ausnahmekünstler David Bowie in Berlin gelebt. Nun wurde er geehrt. Unerwartet wurde auch ein letztes Geheimnis von ihm enthüllt. Am Sonntag wurde zu Ehren von David Jones, besser bekannt als David Bowie, eine Gedenktafel an seinem früheren Wohnhaus in Schöneberg enthüllt. Von 1976 bis 1978 wohnte der charmante Musiker in einer Sieben-Zimmerwohnung im Haus Hauptstraße 155. In der...

2 Bilder

Wer kennt diesen auffälligen Täter?

Lutz Mey
Lutz Mey | Neukölln | am 20.08.2016 | 81 mal gelesen

Neukölln. Die Polizei sucht nach diesem Täter. Der etwa 25 Jährige mit kurz rasierten, dunklen Haaren, soll einen 28 Jährigen bedroht haben. Am frühen Morgen des 9.Juni gegen 3.45 Uhr hat der Täter das Opfer genötigt, bei einer Bank in der Neuköllner Karl-Marx-Strasse Geld abzuheben. Der 28 Jährige folgte den Anweisungen und übergab das Geld dem Täter. Dieser floh zu Fuss in Richtung S-Bahnhof Neukölln. Trotz sofort...

Unfall in Moabit: Als die Polizei kam, waren die Diplomaten geflohen

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 20.08.2016 | 292 mal gelesen

Moabit. Am Freitagabend kam es auf der Moabiter Levetzowstraße, in der Nähe der Aral-Tankstelle, zu einem Unfall. Erst Unfall, dann Flucht Nachdem ein schwarzer Mercedes einen parkenden weißen Transporter einer Glasfirma gerammt hatte, fuhr er auch noch in einen abgestellten, silbernen Anhänger, der mit Laub beladen war. Keine Strafe zu erwarten Als die Polizei eintraf, stellte diese fest, dass es sich bei dem...

2 Bilder

Neugeborenes vor Einfamilienhaus in Pankow gefunden: Wo ist die Mutter?

Lutz Mey
Lutz Mey | Blankenburg | am 07.08.2016 | 56 mal gelesen

Blankenburg. Das Neugeborene wurde am Samstag vor einer Haustür in Pankow abgelegt. Es wurde gegen 6.30 Uhr gefunden und soll dort höchstens zwei Stunden gelegen haben In der Flaischlenstraße im Pankower Bezirk Blankenburg wurde am Samstag ein neugeborenes Mädchen gefunden. Laut Polizei wurde es voll ausgetragen und ist normal entwickelt. Es wurde nicht fachmännisch abgenabelt. Baby auf Treppenabsatz abgelegt Nur in...

Überschwemmung auf dem Mariendorfer Damm

Lutz Mey
Lutz Mey | Mariendorf | am 06.08.2016 | 35 mal gelesen

Mariendorf. Und plötzlich stand der Mariendorfer Damm unter Wasser Wie aus dem Nichts kam am Freitag das Wasser. Innerhalb kürzester Zeit stand die Kreuzung Mariendorfer Damm / Prühßstrasse großflächig unter Wasser. Häuser am Mariendorfer Damm evakuiert Die Polizei teilte mit, dass ein Abwasserrohr gebrochen sei. Aus Vorsichtsmaßnahmen mussten die Häuser rund um die Kreuzung evakuiert werden. Laut Berliner...

Mann versucht seinen Bruder im Schlaf zu töten

Lutz Mey
Lutz Mey | Oberschöneweide | am 03.08.2016 | 46 mal gelesen

Adlershof. Tötungsversuch an Bruder in der Handjerystraße. Am Sonntag hielten sich ein 26-Jähriger und sein älterer Bruder in der Wohnung des 33-Jährigen in der Handjerystraße im Bezirk Treptow-Köpenick auf. Während der ältere Bruder schlief, soll der Jüngere ihn mit einem "Werkzeug attackiert" haben. Laut Polizei erlitt der 33-Jährige Verletzungen am Kopf und den Armen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der...

1 Bild

Einbrüche in Moabit - Polizei warnt

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 03.08.2016 | 185 mal gelesen

Moabit. Gestern war die Polizei Berlin in zahlreichen Häusern in Moabit unterwegs um die Moabiter vor Einbrüchen zu warnen. Wer denkt, die Einbrecher kommen vor allem im Winter, wenn es früher dunkel wird, oder nachts, liegt falsch. "Hauptgeschäftszeit" der ungewollten Gäste ist der Sommer. Polizei informiert vor dem MoaBogenCenter Am Dienstag informierte die Polizei Berlin vor dem MoaBogenCenter in Moabit. Eine...

Großbrand im Freizeitbad Blub

Lutz Mey
Lutz Mey | Britz | am 22.07.2016 | 30 mal gelesen

Britz. Brand im ehemaligen Freizeitbad Blub weitete sich aus Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr gerufen, weil ein kleiner Teil (etwa 140 qm) des Daches brannte. Am Freitagmorgen brannte dann die Hälfte des 9000 qm Daches aus Holzkonstruktion. Zwischenzeitlich soll es ein Löschproblem gegeben haben, da es wohl nicht genug Hydranten gab. Die Feuerwehr konnte dies mittels eines Löschboot und Wasser aus dem naheliegenden...

Fahrstuhl stecken geblieben - Hitzedrama in Moabit

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | am 22.07.2016 | 66 mal gelesen

Moabit. Drama in stecken gebliebenen Fahrstuhl im Bahnhof Westhafen Am Donnerstag herrschten 30 Grad in Berlin und ausgerechnet an einem so heissen Tag blieb der Fahrstuhl im Bahnhof Westhafen stecken. Hitzedrama - im defekten Fahrstuhl wird es immer heißer Herr M. war auf dem Weg zur Arbeit und wollte gegen 16.25 Uhr den Fahrstuhl nach oben zum Ausgang benutzen. Doch ein paar Sekunden nach Anfahrt blieb der...