Attacke auf Behörde

Moabit. Unbekannte haben am 30. August das Gebäude der Ausländerbehörde in Moabit beschädigt. Polizeibeamte des Abschnitts 33 bemerkten kurz nach 7 Uhr morgens rote Farbe und drei beschädigte Scheiben an dem Haus am Friedrich-Krause-Ufer. Die unbekannten Täter hatten darüber hinaus mit grüner Farbe fünf Sprüche an der Fassade und auf dem Boden vor dem Gebäude gemalt. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.