Ausgezeichnet und gefördert

Moabit. Mit der Präsentation von sechs Einzelkatalogen im Schuber geht am Sonnabend, 17. Januar, die Ausstellung "ausgezeichnet - gefördert" in der Galerie Nord des Kunstvereins Tiergarten, Turmstraße 75, zu Ende. Bis dahin sind dienstags bis sonnabends von 13 bis 19 Uhr Installationen, Fotografien, Collagen, Skulpturen und Malerei von Monika Goetz, Natalie Häusler, Ingar Krauss, Nadja Schöllhammer, Matthäus Thoma und Tim Trantenroth zu sehen. Die Künstler haben zwischen 2012 und 2014 ein Stipendium der Berliner Hans-und-Charlotte-Krull-Stiftung erhalten. Die Finissage beginnt um 17 Uhr.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.