Beschluss der BVV erforderlich

Moabit. Wie die Berliner Woche erfahren hat, muss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) nun doch zur Abgabe der Jugendverkehrsschule Moabit an den Liegenschaftsfonds des Landes Berlin gefragt werden. Das soll das Schulamt intern bereits zugegeben haben. Bisher war man im Bezirksamt der Meinung, es reiche, einen entsprechenden Beschluss selbst zu fassen.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.