Ein Geheimnis wird gelüftet

Moabit. In der Reihe "Kino für Moabit" zeigt die Zunftwirtschaft in der Arminiusmarkthalle, Arminiusstraße 2, am 16. Januar um 17.30 Uhr den Kinderfilm "Das Geheimnis des Regenbogensteins". In dem Abenteuer von Regisseur Robert Rodriguez aus dem Jahre 2009 beginnt der Schulalltag des elfjährigen Toe Thompson (Jimmy Bennett) mit einem verhassten Ritual. Er wird von den Rowdys seiner Schule in die Mülltonne gesteckt. Doch Toe fällt beim jüngsten Vorfall ein magischer Regenbogenstein in die Hände. Er erfüllt jeden Wunsch seines Besitzers. Der Stein aber hat so seine Nebenwirkungen. Und so tauchen aufrecht schreitende Krokodile, kleine Marsianer oder ein einäugiges Monster auf. Geeignet ist der Film für Kinder ab sechs Jahre. Der Eintritt ist frei. Das Moabiter Wanderkino zeigt zudem im Januar den französisch-tschechischen Zeichentrickfilm "La planète sauvage" (Der wilde Planet) von René Laloux am 17. Januar in der Bar "Subito", Waldenser Straße 4. Beginn ist um 20 Uhr.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.