Flüchtlinge im Weltkrieg

Moabit. Ihre neuesten Arbeiten zeigt die Künstlerin Henriette Schlote jetzt in der Heilandskirche unter dem Titel "Naliboka". Die Schau, die am Freitag, 16. Januar, um 19 Uhr an der Thusnelda-Allee eröffnet wird, konfrontiert die Betrachter mit dem Alltagsleben von Flüchtlingen während des Zweiten Weltkrieges. Zur Vernissage spielen Gerald Dietzsch und Andreas Rosema Kammermusik von Johann Sebastian Bach.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.