Gremien entscheiden über Fördergeld

Moabit. Im November werden in Moabit-Ost und -West die Quartiersräte sowie die Aktionsfondsjury beziehungsweise der Vergabebeirat neu gewählt. Diese Gremien werden in den kommen zwei Jahren über die Vergabe von Fördermitteln im sozialen Bereich entscheiden.

Wählen darf jeder, der über 16 Jahre alt ist und in Moabit wohnt. Im Quartiersmanagementgebiet Moabit-West dürfen auch Menschen wählen, die im Kiez arbeiten. In Moabit-Ost kann zwischen dem 18. und 21. November jeweils von 10 bis 20 Uhr und am Freitag, 22. November, von 10 bis 14 Uhr im Vor-Ort-Büro des Quartiersmanagements in der Wilsnacker Straße 34 gewählt werden. In Moabit-West können die Stimmen nach der Stadtteilkonferenz am Dienstag, 19. November, ab 21 Uhr in der Rostocker Straße 32b abgegeben werden. Gewählt wird auch am Donnerstag, 21. November, von 10 bis 20 Uhr im Quartiersmanagementbüro in der Rostocker Straße 3 und am Freitag, 22. November, in den Räumen des SOS-Kinderdorfs in der Waldstraße 23/24.
Infos zu den Wahlen in Moabit-Ost gibt es unter www.moabit-ost.de und 93 49 22 25 sowie in Moabit-West auf www.moabitwest.de und unter 39 90 71 95.

Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.