Jugendliche angefahren

Moabit. Mit schweren Kopfverletzungen ist am 1. Juli eine Jugendliche ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die 15-Jährige war ersten Ermittlungen zufolge gegen 17.30 Uhr auf die Stromstraße gerannt, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein Autofahrer erfasste sietrotz Notbremsung. Sie blieb auf dem linken Fahrstreifen liegen.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.