Räuber flüchteten

Moabit.Nach einem versuchten Überfall am Freitagabend flüchteten Räuber aus einer Videothek in der Jonasstraße. Gegen 21 Uhr hatten zwei Maskierte das Geschäft betreten und den Angestellten mit einer Schusswaffe sowie mit einem Totschläger bedroht. Sie forderten ihn auf, die Kasse zu öffnen. Als der 28-jährige Überfallene hörte, dass einer der Räuber arabisch sprach, beschimpfte er sie in ebenfalls auf Arabisch. Daraufhin verließen die Unbekannten fluchtartig und ohne Beute den Laden.
Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden