Spielhalle überfallen

Moabit.Zwei unbekannte Männer haben am Sonntag, 28. Juli, eine Spielothek in der Straße Alt-Moabit überfallen. Sie betraten das Geschäft gegen 9 Uhr, bedrohten einen 49-jährigen Angestellten mit einem Messer und forderten die Herausgabe von Geld. Nachdem sie ihre Beute eingesteckt hatten, flüchteten die Täter. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.