Stadtfest der Stadtmission

Moabit. "Das Besondere ist, dass Unterschiedliches ganz normal ist" überschreibt die Berliner Stadtmission ihr diesjähriges Stadtfest am 14. September von 11 bis 18 Uhr in ihrem Zentrum am Hauptbahnhof, Lehrter Straße 68. Eine Besonderheit in diesem Jahr ist die "Kreativ-Bühne". Den Auftakt des Festprogramms für alle Generationen macht um 11 Uhr ein Gottesdienst mit dem Tübinger Theologieprofessor Hans-Joachim Eckstein. Bis zum Abendsegen mit dem Stadtmissionsdirektor Hans-Georg Filker und dem anschließenden Abendkonzert geht es dann bunt zu mit Bogenschießen, Kletterturm, Ponyreiten, Soccerbox, Flohmarkt, einer Verlosung, einer kostenloser Fahrradcodierung, einer Mitmachaktion zugunsten Obdachloser, einer Modenschau und Musik und Unterhaltung auf drei Bühnen. Zwischendurch kann man sich mit Speisen und Getränken stärken.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.