Inklusionsprojekt Hochbeete

Berlin: Schulgarten Moabit | Moabit. „Wir bauen Hochbeete“ lautete das Motto des Inklusionsprojekts des Unionhilfswerks in Zusammenarbeit mit dem Verein „Moabiter Ratschlag“. Menschen mit und ohne Beeinträchtigung haben im Schulgarten Moabit, Birkenstraße 35, behindertengerechte Hochbeete gebaut und bepflanzt. Geleitet wurde das Projekt von Brigitta von Homeyer und dem Landschaftsarchitekten Alexander Kujus. Für die beiden kunstvoll geschwungenen Beete aus Weiden hat die „Aktion Mensch“ finanzielle Unterstützung in Aussicht gestellt. Der Schulgarten ist geöffnet: mittwochs von 15 bis 18 Uhr.

Näheres gibt es auf der Homepage http://2015.langertagderstadtnatur.de/ sowie unter 39 08 12 18.

KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.