Parzelle im Bürgergarten Moabit frei

Bürgergarten Moabit (Foto: Lizenzfreies Bild mit Erlaubnis zur Bearbeitung prspics / Piqza.de)

Moabit. Im Bürgergarten Moabit wird zum 1.Januar 2017 eine Parzelle frei

Das eigene Obst und Gemüse anbauen, ernten und genießen. Blumen aus dem Selbstanbau. Und auch die Kräuter beim Kochen sind aus dem eigenen Garten.
Wer immer schon davon geträumt hat, bekommt jetzt die Chance:

Im Bürgergarten gärtnern

Der Bürgergarten Moabit befindet sich am Standort des alten Güterbahnhofs mitten in Moabit. Die Parzellen haben unterschiedliche Konzepte: "Natur pur", Pflanzen aus dem Karpartenraum, Gemüse wie zu Omas Zeiten, Permakultur, Kräuterspiralen, Hildegard von Bingen, Bienen- und Schmetterlingswiese und vieles mehr. Auch ein kleiner Teich ist vorhanden und Wein, Brombeeren und Himbeeren ranken an vielen Stellen.

Mit machen

Mit machen können Gruppen, ob es sich dabei um eine Arbeitsgemeinschaft, Kollegen, Familie, Hausgemeinschaft, Verein, Kindergartengruppe oder einfach Freunde handelt ist egal. Je nach Parzellengröße besteht die Gruppe aus vier bis 14 Mitgliedern.
Aufgrund der Größe der aktuell frei werdenden Parzelle, können sich Gruppen ab vier Personen bewerben

Die Parzelle

Die Parzellen haben unterschiedliche Größen. Jede Parzelle hat neben der Bodenfläche ein Hochbeet und Rankgitter/-seile. Des Weiteren erhält jede Gruppe eine große, fest installierte, abschließbare Werkzeugkiste. Die Gärtner können fließend Wasser nutzen und Gemeinschaftswerkzeug wie Schlauch, Gießkanne, Spaten und weitere Dinge.

Bewerben

Wer Interesse auf eine Parzelle hat, kann sich per Post bewerben. Folgende Unterlagen sollten beigefügt werden:
Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, Telefon Mail (wenn vorhanden) des Gruppensprechers.
Name, Vorname, Geburtsdaten und Mailadressen aller Gruppenmitglieder
Vorstellung der Gruppe (gerne auch Fotos)
Konzept wie die Parzelle bewirtschaftet werden soll (was möchte die Gruppe pflanzen/ wie soll die Parzelle genutzt werden. Gerne mit Fotos, Zeichnungen o.ä.)

Verantwortlich für den Bürgergarten ist:
BürSte e.V.
Stephanstr.43 10559 Berlin

Der Verein freut sich auf zahlreiche Bewerbungen.Bue
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.