Spendenaktion des Vereins Bürste

Moabit. Der Verein „Bürger für den Stephankiez“ (Bürste) ist zufrieden mit seiner Weihnachtsmannaktion. 15 Familien im Kiez, die es besonders schwer haben, sowie weitere 350 Moabiter Kinder und 100 gerade in der Notunterkunft in der Kruppstraße eingetroffene Flüchtlingskinder wurden beschenkt. Die Vereinsmitglieder packten in vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit die Weihnachtsgeschenke ein, die dank zahlreicher Spenden ermöglicht werden konnten, und brachten sie zu Heiligabend zu den Familien und Kindern; www.stephankiez.de KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.