Tischtennisplatte für Flüchtlinge

Moabit. Der Bundestagsabgeordnete Özcan Mutlu (Bündnis 90/Die Grünen) aus Moabit hat der Flüchtlingsnotunterkunft auf dem Gelände des Poststadions eine Tischtennisplatte gespendet. Mutlu half selbst beim Montieren des Spielgeräts. "Beim gemeinsamen Spiel können sich die Bewohner besser kennenlernen und untereinander erste Kontakte knüpfen. Durch solche Freizeitaktivitäten wächst gegenseitiges Vertrauen und ein Gemeinschaftsgefühl in der neuen Umgebung", sagte der Politiker. Özcan Mutlu bedankte sich gleichzeitig bei den zahlreichen Nachbarn der Notunterkunft, die sich mit großem Einsatz für die Flüchtlinge engagierten.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.