2:2 zum Auftakt für Türkyurt

Moabit. Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag beim 1. FC Schöneberg hat sich der Landesligist 2:2 (1:0) getrennt. Alkan brachte Türkyurt 1:0 in Führung (20.), ehe Okay ausglich (70.). Kurz vor Schluss erzielte Mbile Sanchez den vermeintlichen Siegtreffer, doch in der 3. Minute der Nachspielzeit egalisierte Sauermann doch noch zum 2:2-Endstand.

Damit hat der Aufsteiger einen ordentlichen Saison-Auftakt hingelegt. Ihren ersten Sieg in der Landesliga kann die Mannschaft von Trainer Ercan Yörük am Sonntag einfahren, wenn sie den SSC Südwest empfängt (16 Uhr, Kunstrasenplatz
Poststadion).

AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.