BAK: Gottschick egalisiert spät

Moabit. Von seinem Auswärtsspiel am vergangenen Sonnabend bei Wacker Nordhausen ist Regionalligist Berliner AK mit einem 1:1 (0:0)-Unentschieden
heimgekehrt. Nach Nordhausens Führungstreffer durch Förster (57.) sah der BAK bereits wie der Verlierer aus, in der Nachspielzeit aber egalisierte der eingewechselte Gottschick doch noch zum 1:1. Trainer Steffen Baumgart sprach anschließend von einem verdienten Punktgewinn.

Weiter geht es für die Moabiter am Sonnabend mit dem Heimspiel gegen den Tabellendritten TSG Neustrelitz (13.30 Uhr, Poststadion).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.