BAK II gewinnt Spektakel

Moabit. In einem wahren Spektakel hat Landesligist Berlioner AK II am vergangenen Sonnabend Aufstiegsfavorit Sparta Lichtenberg mit 4:3 (1:1) bezwungen. Nach der 1:0-Führung durch Weisse (11.) lag die Mannschaft von Trainer Orest Shala zwischenzeitlich mit 1:3 im Hintertreffen. Späte Tore von Yazgan (77.), Gerbaulet (83.) und erneut Weisse (90.+2, FE) drehten jedoch noch die Partie.

Weiter geht es am Sonntag mit dem Auswärtsspiel im Pokal bei der Reserve der Füchse (11 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.