BAK II verlässt Abstiegsränge

Moabit. Durch einen 5:1 (2:0)-Heimsieg am vergangenen Sonnabend über FK Srbija hat der Berliner AK II die Abstiegsränge in der 2. Abteilung der Landesliga verlassen. In die Torschützenliste trugen sich Erkic (2), Ben-Abdesselem, Kelbel und Weisse ein, für die Gäste traf Coskun.

Nächstes Spiel: Sonntag bei Blau-Weiß 90 (14.30 Uhr, Kunstrasenplatz an der Rathausstraße).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.