BAK klettert auf Rang zwei

Moabit. Im Heimspiel gegen den VfB Auerbach am vergangenen Sonntag hat Regionalligist Berliner AK einen 3:0 (0:0)-Sieg eingefahren. Benyamina (56., 76.) und Stephan (90.) erzielten die Treffer für die Athleten. Vier Tage zuvor hatte der BAK bereits die U 23 von Hertha BSC mit 2:0 besiegt. Damit kletterten die Moabiter auf den zweiten Rang.

Eine Pflichtaufgabe steht dem BAK am Sonntag im Pokal gegen den A-Kreisligisten FC Treptow bevor (13.30 Uhr, Poststadion).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.