BAK zurück in der Erfolgsspur

Moabit. Kevin Kahlert und Myroslav Slavov sorgten mit ihren Treffern am vergangenen Sonnabend für den 2:1-Erfolg des Berliner AK bei RB Leipzig II. Bereits nach einer halben Stunde führten die Berliner, deren Erfolg danke einer stabilen Defensive nicht mehr in Gefahr geriet. BAK-Coach Steffen Baumgart freute sich „nach zuletzt unruhigen Wochen nun hoffentlich wieder in der Spur zu sein.“

Am Sonntag empfängt der BAK das Team aus Neugersdorf (13.30 Uhr, Poststadion).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.