Deutlicher Sieg für den BAK

Moabit. Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf hat der Regionalligist einen verdienten 4:0 (2:0)-Sieg eingefahren. Die Tore erzielten Akyörük (30.), Jourdan (40.), Slavov (75.) und Kahlert (89.). BAK-Torwart Flauder glänzte zudem durch einen gehaltenen Handelfmeter von Loucka (57.).

Nächstes Spiel: Freitag, 1. April, bei Babelsberg 03 (19 Uhr, Karl-Liebknecht-Stadion).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.