Dritter Sieg in Folge für Türkspor

Moabit. Der Landesligist hat am vergangenen Sonntag seinen dritten Sieg in Folge eingefahren. Im Heimspiel gegen den VfB Hermsdorf gewann die Mannschaft von Trainer Ercan Yörük mit 4:3 (1:1) und stellte damit schon wieder einem Topteam ein Bein. Salantur (2), Günes und Alkan trugen sich für Türkspor in die Torschützenliste ein, für Hermsdorf trafen Alkilic (2) und Winkens. Zum Matchwinner avancierte Salantur, der an allen Türkspor-Toren beteiligt war.

Setzen die Moabiter ihre Erfolgsserie fort? Die Antwort gibt es am Sonntag im Auswärtsspiel bei Stern Marienfelde (13.30 Uhr).

AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.