Salantur trifft zum Sieg

Moabit. Wichtiger Erfolg für Türkspor. Dank des Treffers von Salantur in der 89. Minute hieß es in der Landesliga 1:0 (0:0) gegen den BSC Rehberge. Nur dieses eine Mal war Salantur seinem Gegenspieler B. Bürig entkommen und nutzte die Gelegenheit eiskalt. Türkspors Trainer Erdal Celik feierte damit doch noch ein gelungenes Debüt.

Am Sonntag um 12 Uhr gastiert Celiks Team beim Köpenicker SC in der Wendenschloßstraße.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.