Siegesserie gerissen

Moabit. Der Regionalligist hat im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf eine 0:1 (0:0)-Niederlage hinnehmen müssen. Damit riss die Serie von zuletzt sieben Siegen in Folge, der Rückstand auf Spitzenreiter Jena ist auf acht Punkte angewachsen. Das Tor für die Gäste erzielte in der 62. Minute Marcelo de Freitas Costa. BAK bestimmte zwar das Geschehen, biss sich an der kompakten Defensive der Gäste aber die Zähne aus. „Nach dem Spielverlauf wäre ich auch mit einem Remis zufrieden gewesen“, sagte BAK-Coach Jörg Goslar. „Es ärgert mich, dass wir uns auskontern lassen.“

Die Chance zur Wiedergutmachung bietet sich seiner Mannschaft am Sonntag im Auswärtsspiel beim Tabellenneunten Lokomotive Leipzig (13.30 Uhr, Bruno-Plache-Stadion).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.