Sportberatung der KiezSportLotsin im Stadtschloss Treff

Ab 23.09.2016 führt Susanne Bürger, die KiezSportLotsin für den Bezirk Mitte jeden Freitag von 16 - 18 Uhr im Stadtschloss Treff (Stadtschloss Moabit, Rostocker Str. 32 b, 10553 Berlin) eine für alle offene Sportberatung durch.

Vielen Menschen ist bewusst, dass sie sich zu wenig bewegen, und viele wären eigentlich auch bereit, das zu ändern. Aber auf diesem Weg liegen viele Hindernisse: Welches ist das passende Angebot? Wo und wann genau findet das statt? Treffe ich auf „die Richtigen“ oder bin ich nicht sportlich genug? Diese und viele andere Fragen können mit der KiezSportLotsin persönlich geklärt werden.

Bewegungsinteressierte bekommen von Frau Bürger Informationen zu Sportangeboten, die zu ihren Bedürfnissen passen und die sie möglichst in Wohnortnähe finden. Das Angebot richtet sich an alle von 0 – 99 Jahren. Interessierte können ohne Voranmeldung kommen und gern vorab den Beratungswunsch per E-Mail senden: buerger@bwgt.org

Gesundbrunnen zweiter Beratungsschwerpunkt

Vorerfahrungen mit dem Angebot der Sportberatung konnten in Mitte bereits im Gesundbrunnen gesammelt werden, und zwar in den Quartiersmanagementgebieten im Brunnenviertel und im Soldiner Kiez. Die Sportberatung wird dort von Susanne Bürger immer montags, 17 - 19 Uhr im TimeOut durchgeführt (Putbusser Straße 28, Ecke Ramlerstraße, 13355 Berlin).

Umsetzung der bezirklichen Gesundheitsziele

Das Projekt wird gefördert durch den Bezirk Mitte. Es ist damit eines der Projekte, für die der Bezirk ab diesem Jahr erstmalig Haushaltsmittel einsetzt, um die Umsetzung der bezirklichen Gesundheitsziele zu befördern. Gesundheit lässt sich nicht nur durch passendes Verhalten jedes einzelnen fördern, sondern auch durch eine entsprechende Gestaltung der Lebensbedingungen - damit sind alle Ressorts gefordert, ihren Beitrag zu mehr Gesundheit in der Bevölkerung zu leisten.

Träger des Projekts KiezSportLotsin ist der Verein bwgt e.V., der über vielfältige Erfahrungen zum Thema Bewegungsförderung - auch bereits in Mitte - verfügt. bwgt e.V. führt aktuell das Projekt "Bewegung im öffentlichen Raum" durch. An vier Standorten im Bezirk Mitte werden breitensportliche Sportangebote in öffentlichen Parks (Fritz-Schloß-Park, Ottopark, Schillerpark, Humboldthain) von bwgt-Trainern angeleitet. Mehr erfahren Sie hier:
http://www.berliner-woche.de/gesundbrunnen/sport/n...
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.