Türkyurt nur 1:1 in Friedenau

Moabit. Im Auswärtsspiel beim Friedenauer TSC am vergangenen Sonntag ist der Landesligist nicht über ein 1:1 (1:1)-Unentschieden hinausgekommen. Früh brachte Kalyoncu die Gäste in Führung (3.), ehe Seidel ausglich (19.). Im weiteren Verlauf lag ein zweiter Treffer der Friedenauer in der Luft, bevor Türkyurt in der Schlussviertelstunde wieder am Drücker war. Das Siegtor wollte der Mannschaft von Trainer Ercan Yörük aber nicht mehr gelingen. In der Tabelle fielen die Moabiter auf den 13. Rang.

Wieder einige Plätze gutmachen könnten sie am Sonntag durch einen Sieg über Türkiyemspor. Anstoß der Begegnung ist um 16.15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Poststadion.

AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.