Union gibt sich keine Blöße

Moabit. Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen Schlusslicht SV Blau-Gelb hat sich Landesligist SC Union 06 keine Blöße gegeben und einen 5:1 (2:0)-Sieg eingefahren. Die Tore erzielten Cassol (15.), Atsiz (36.), Wiedmann (70., 83.) und Albers (73.). Per Strafstoß traf Schwienke für die Gäste zum zwischenzeitlichen 2:1 (53.). Das Team von Trainer Benjamin Kandler hat sich durch den Dreier in der Tabelle der 2. Abteilung der Landesliga auf vier Punkte von der Abstiegszone distanziert.

Noch weiter absetzen kann sich die Kandler-Elf am Sonntag im Gastspiel beim Tabellen-14. Brandenburg 03 (14 Uhr, Sömmeringstraße).


Fußball-Woche / AK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.