Union unterliegt Viktoria 89 II

Moabit. Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag bei Viktoria 89 II hat Landesligist SC Union 06 eine 0:2-Niederlage kassiert. Kiyak (25.) und Stettin (33.) erzielten die Tore für die Gastgeber. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Beyer versuchte im zweiten Durchgang noch einmal alles, blieb vor dem Tor letztlich aber zu harmlos.

Künftig müssen die Moabiter auf Torwart Aigner verzichten, der im Rahmen seines Studiums für ein Jahr nach Chile zieht.

Im nächsten Spiel empfängt Union am Sonntag den Tabellenvierten Berolina Stralau (14 Uhr, Poststadion).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.