Acht Pappeln auf Spielplatz gefällt

Berlin: Kinderspielplatz Oldenburger Straße | Moabit. Auf dem Kinderspielplatz in der Oldenburger Straße sind acht Pappeln gefällt worden. An drei weiteren Bäumen wurde Totholz entfernt. Anlass war eine akute Unfallgefahr. Die mehr als 60 Jahre alten Pappeln waren trotz mehrjähriger Sanierungsversuche stark von Baumpilz befallen. Sie standen nach Angaben von Stadtrat Carsten Spallek (CDU) nicht mehr sicher. Dickere Äste drohten abzubrechen. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.