Noch keine Schließung

Berlin: Jugendverkehrsschule Moabit | Moabit. Die Schließung der Jugendverkehrsschule in der Bremer Straße ist für das Bezirksamt noch nicht in trockenen Tüchern. Die Bezirksverordnetenversammlung hatte in ihrer Juni-Sitzung den Antrag von Schul- und Jugendstadträtin Sabine Smentek (SPD) in den Schulausschuss überwiesen. Der tagte am 9. Juli, setzte den Antrag jedoch nicht auf die Tagesordnung. Am Mittwoch beginnt auch die politische Sommerpause. Vor September wird also nichts entschieden werden. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.