Tote Bäume wurden gefällt

Moabit. Am Helgoländer Ufer und am Bundesratsufer mussten mehrere abgestorbene Bäume zur Wahrung der Verkehrssicherheit gefällt werden. Der Götterbaum, die Hainbuche und zwei Weißdorne standen in der Nähe eines Spielplatzes und eines Weges. KEN
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.