E center-Azubis aus Moabit gewinnen U 21 TeamAward

Das Azubi-Team im EDEKA Center Moabit gewann jetzt den U 21 TeamAward in der Kategorie "Dreh’ Dein Ding". (Foto: privat)
Moabit. Riesenjubel bei den Nachwuchskräften im EDEKA Center Berlin Moabit: Das Azubi-Team gewann jetzt den U 21 TeamAward in der Kategorie "Dreh’ Dein Ding". Die jungen Leute überzeugten die Juroren und setzten sich gegen 105 Azubi-Teams aus dem Geschäftsgebiet der EDEKA Minden-Hannover durch. Ihre Ideen: Sie drehten einen Spot über die erfolgreiche Ausbildung bei der EDEKA und die daraus resultierenden Aufstiegsmöglichkeiten.

Einschließlich der Hauptgewinner wurden acht Teams ausgezeichnet. "Ihr habt mit Teamgeist und Eurer Begeisterung für die Aktion sehr viel Kreativität bewiesen", lobte die Jury.

Mehr als 1300 Nachwuchskräfte aus dem Einzel- und Großhandel und den Produktionsbetrieben Bauerngut (Fleisch- und Wurstwaren) und Schäfer’s (Backwaren) der EDEKA Minden-Hannover beteiligten sich in diesem Jahr an dem großen U 21-Projekt. Ihre Aufgabe in diesem Jahr: eigenverantwortlich Aktionen zum Thema "Backwaren auf 1000 und eine Art..." zu planen und umzusetzen. Ausgezeichnet wurden die Azubi-Teams in diesen acht Kategorien: Azubis werben Azubis, Business Management, Creative PR, Themenumsetzung, Gesamtsieger, Dreh‘ Dein Ding, Großhandel/Produktion und NP. Prominentester Gast des Abends war die EDEKA Werbefigur Friedrich Liechtenstein (Supergeil), der für die Kategorie "Dreh‘ Dein Ding" die Laudatio hielt.

Im Rahmen des U 21-Projekts im September hatte auch das soziale Engagement eine hohe Bedeutung: Über 30 000 Euro fließen infolge des U 21-Wettbewerbs karitativen Zwecken zu.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden