Neubau nahe der Altstadt

Berlin: Am Amtsgraben 1 |

Köpenick. Am Amtsgraben 1 entsteht eine Wohnanlage. Jetzt wurde die Baugenehmigung für das Vorhaben der Stadt und Land Wohnbauten-Gesellschaft erteilt.

Geplant sind bei dem schlüsselfertigen Bauträgerprojekt in der beliebten Gegend nahe Müggelspree und Köpenicker Altstadt rund 90 Wohnungen sowie 50 Tiefgaragenstellplätze. Vorgesehen ist eine geschlossene Randbebauung mit einem vier- bis sechsgeschossigen Baukörper. Der Wohnungsmix zeichnet sich durch effiziente Grundrisse aus und spricht unterschiedliche Nutzergruppen an.

Nach derzeitiger Planung wird das Projekt im Herbst 2017 an die Stadt und Land übergeben und durch das kommunale Unternehmen vermietet. Für rund 20 Prozent der neuen Wohnungen gibt es Fördermittel. Das bedeutet: Diese Quartiere können ab 6,50 Euro pro Quadratmeter nettokalt monatlich angeboten werden. Die Nettokaltmiete der freifinanzierten beträgt monatlich durchschnittlich 9,50 Euro pro Quadratmeter. Alle Wohnungen haben einen Balkon oder eine Terrasse sowie Bäder mit Wannen oder bodengleichen Duschen. Auch ein Spielplatz soll entstehen. Die Bauausführung übernimmt die Schrobsdorff Bau AG, ein mittelständisches Berliner Unternehmen. bey
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.