Naziuniformen gefunden

Müggelheim. Unerwarteten Besuch vom Polizeilichen Staatsschutz des Landeskriminalamts bekam am 10. Dezember ein Müggelheimer.

Der 51-Jährige steht im Verdacht, seit geraumer Zeit auf Wochenmärkten in Köpenick funktionsfähige Waffen, Waffenteile, Munition sowie Devotionalien aus der Nazizeit zu vertreiben. Die Durchsuchung der Wohnung am Gosener Damm wurde mit Unterstützung des Spezialeinsatzkommandos und der Kriminaltechnik durchgeführt.

Die Beamten entdeckten dort Uniformen und Uniformteile mit Hakenkreuzen und anderen Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, außerdem funktionsfähige Waffenteile. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt ermittelt weiter.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.