Neues aus dem Haus Müggelspree

Berlin: Haus Müggelspree | Am 8. Mai laden Haus Müggelspree und Offensiv 91 e.V von 16 bis 19 Uhr ein zum Tanz in den Mai. Einlass ist ab 15.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 8,99 €. Gabriele Scheidecker (Opernsängerin, ehemals Mitglied der Staatsoper Berlin) und Christian Zacker (Pianist, Organist, musikalischer Leiter des Märkischen Theaters Berlin) werden uns dabei begleiten. Das Café Lebenslust sorgt mit leckeren Speisen und Getränken bei kleinen Preisen für das leibliche Wohl der Besucher.

Vorbestellungen werden unter 34 35 41 10 und per E-Mail mueggelspree@stephanus.org entgegengenommen. Oder bei "Villa offensiv", Hasselwerderstr. 38-40, 12439 Berlin, Begegnungsstätte All II, Alfred-Randt-Str.42, 12559 Berlin, und 63 90 25 86, 66 86 52 90.

17. Mai Tanzcafé von 15 bis 16.30 Uhr im Café Lebenslust. Caféhausmusik live - Violine und Klavier. Für Musikliebhaber, Tanzfreunde und Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen.

Informationsabend am 19. Mai um 17 Uhr über zusätzliche Betreuungsleistungen und Entlastungsleistungen gem. § 45b SGB XI. Ab dem 01.01.2015 stehen diese gesetzlichen Leistungen allen Pflegeversicherten, die eine Pflegestufe haben zur Verfügung. Ein/e fachkundige/r Experte/in wird Sie in die Problematik einführen, mit Ihnen diskutieren und Ihre Fragen beantworten.

Am Pfingstmontag, 25. Mai, laden wir ab 10 Uhr zum musikalischen Frühschoppen auf die Terrasse des Cafés Lebenslust ein. Es wird gegrillt, Schmackhaftes aus Küche und Keller angeboten und bei Sonnenschein und guter Laune gegessen, getrunken, geschwatzt und gesungen.

Alle Veranstaltungen finden im Haus Müggelspree statt. Weitere Auskünfte und Anmeldungen Haus Müggelspree, Am Schloßberg 1, 12559 Berlin, 34 35 41 10 oder mueggelspree@stephanus.org.

/
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden