PORTAS lädt zum Frühlingsfest ein

Das PORTAS-Team lädt am 10. und 11. Mai zum Frühlingsfest.
Am Sonnabend, 10., und Sonntag, 11. Mai, lädt der PORTAS-Fachbetrieb Service Mobil GmbH zum Tag der offenen Tür mit Renovierungsschau, Betriebsbesichtigung und zünftiger Bewirtung in die Müggellandstraße 26 in 12559 Berlin ein. Jeweils von 10 bis 16 Uhr werden innovative Lösungen für die Erneuerung von Türen, Küchen, Treppen, Fenstern, Gleittüren und Spanndecken präsentiert. "Unsere Renovierungslösungen verbinden die Vorteile soliden Handwerks mit modernsten Herstellungsverfahren", sagt Inhaber Thomas Lamina. PORTAS-Türenmeister Frank Plüschke wird die Besucher des Frühlingsfestes durch die Werkstatt führen und mit Vorher-Nachher-Modellen veranschaulichen, wie aus alten Türen, Treppen, Küchen und Fenstern wahre Schmuckstücke werden. Das Besondere: Für jeden Bereich gibt es ein spezielles Verfahren. Zum Beispiel für Türen das Ummantelungssystem. Dies ermöglicht, dass aus einer glatten Tür eine Stiltür oder eine Glasausschnitt-Tür wird, bei der kein Streichen mehr notwendig ist. Auch unmodern aussehende Küchen lassen sich mit einer neuen Front auffrischen und je nach Wunsch mit Schrankteilen ergänzen.

Wer sich gerade mit Renovierungsplänen beschäftigt, sollte zum PORTAS-Frühlingsfest kommen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Infos unter 655 56 07, www.portas.de.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden