Frau attackiert 97-Jährigen

Neu-Hohenschönhausen. Eine Frau hat einen 97-Jährigen brutal angegriffen. Laut Polizeibericht ereignete sich der Vorfall am 22. November gegen 11 Uhr. Der alte Mann stieg an der Haltestelle Prerower Platz aus der Straßenbahn und lief Richtung Linden-Center. Zeugen berichten, dass ihn eine Frau plötzlich zu Boden riss und auf seinen Kopf eintrat. Mehrere Menschen versuchten, die Frau festzuhalten. Sie konnte sich jedoch losreißen und flüchten. Zeugenbefragungen ergaben, dass der alte Mann der Frau offenbar in der Straßenbahn mit seinem Rollator über die Füße gerollt war. Sie soll ihn daraufhin beschimpft haben. Der Mann erlitt bei dem Angriff eine Platzwunde am Kopf und Hautabschürfungen. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.